Ausflüge im Ötztal

Finden Sie hier eine Auswahl an Sehenswürdigkeiten im Ötztal. Wir beraten Sie gerne. 

  • PIBURGER SEE
    in naturbelassener See, der größte des Tales und der wärmste Badesee Tirols. Lädt im Sommer zum Abkühlen und im Herbst zu herrlichen Wanderungen ein.
    » mehr zum Piburgersee

  • AREA 47
    Zwischen Haiming, Sautens und Roppen wurden auf einer Fläche von 6,5 ha Natur und Hightech zu einem außergewöhnlichen Freizeiterlebnis für Groß und Klein vereint. Ob Outdoor-Abenteuer, Event-Arena, Wasserspaß oder Erlebnisgastronomie die Location am 47. Breitengrad lässt keine Wünsche offen.
    » mehr zur Area 47

  • ÖTZIDORF
    Leben, Wohnen und Wirtschaften in einer kleinen Dorfgemeinschaft, zur Zeit Ötzis. Das Ötzidorf, ein 9000 m² großer archäologischer Freiluftpark liegt unterhalb des Stuibenfalls und soll den Besucher in die Periode der Jungsteinzeit zurückversetzen und Einblick über das mögliche Alltagsleben zu Ötzis Zeiten geben.
    » mehr zum Ötzidorf

  • STUIBENFALL
    Gewaltige Wassermassen fallen über den Stufenförmigen Wasserfall der der größte Tirols ist. Auf den Plattformen schwebt man förmlich über den Wassermassen und kann in die rauschenden Tiefen schaun.
    » mehr zum Stuibenfall

  • TIROL THERME AQUA DOME
    Der Aqua Dome bietet mit seinem umfangreichen Indoor- und Outdoorangebot ein Thermen- und Vitalerlebnis der besonderen Art. Mit 34°C und 36°C warmen Wasser, Aktivbecken mit Unterwasser-Fitnessgeräten und Rundum-Verglasung lässt Sie auch im Winter hautnah die Faszination der Ötztaler Gletscherwelt erleben.
    » mehr zur Tirol Therme Aqua Dome

  • ROFENHÖFE
    Rofen in Vent ist die höchstgelegene, ganzjährig bewirtschaftete Dauersiedlung der Ostalpen (2.013 m).
    » mehr zu den Rofenhöfen

  • TOP MOUNTAIN STAR
    ein Highlight im wahrsten Sinne des Wortes ist der Top Mountain Star am Vorgipfel des Wurmkogls auf 3082 m. Die einzigartige Kombination aus Panoramaplattform und Gipfel-Bar lädt zum Staunen und Verweilen ein. 
    » mehr zum Top Mountain Star

  • PICCARD DENKMAL
    Zur Erinnerung an die spektakuläre Landung des Schweizer Prof. Auguste Piccard im Jahre 1931, der Gurgl mit diesem Ereignis Welt bekannt machte.
    » mehr zum Piccard Denmal

  • TIMMELSJOCH
    Mit der Timmelsjoch-Hochalpenstrasse erwartet Sie einer der bekanntesten Passstrecken der Alpen. Am höchsten Passübergang der Ostalpen erleben Sie einen spektakuläres Panorama. 
    » mehr zum Timmelsjoch

  • HÄNGEBRÜCKE
    Über die Schlucht des Gurgler Ferners wird eine Hängebrücke für die sichere Überquerung des Tales errichtet. So wird die bestehende  Wanderwegverbindung zwischen dem Hochwildehaus, der Karlsruher Hütte und dem Ramolhaus dauerhaft für die Zukunft sichergestellt.
    Errichtung: Sommer 2016 - August bis September
    Länge: 142 m
    Höhe: 100 m über Grund
Online Buchen
Home Anfrage Kontakt DE EN